Dr. Werner Benzer

Der Patient im Mittel­punkt

Aufgrund meiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Herzmedizin als Primar am Landeskrankenhaus Feldkirch können Patientinnen und Patienten, die meine Praxis aufsuchen, mit einer bestmöglichen und umfassenden Lösung ihres Problems rechnen. Zeit für meine Patientinnen und Patienten zu haben, ist dabei mein wichtigstes Anliegen.

Diagnostik

Diagnostik mit Hilfe modernster Geräte ist in meiner Praxis selbst­verständlich. Die richtige Diagnose zu stellen, benötigt jedoch ärztliches Wissen und Erfahrung. Ein besonderes Anliegen ist es mir auch, durch regelmäßige Kontrollen der leider sehr oft chronisch verlaufenden Herzerkrankung ein dauerhafter Begleiter meiner Patientinnen und Patienten zu sein.

Therapie

Neben meiner langjährigen haupt­sächlich operativen Tätigkeit im Krankenhaus habe ich mich schon immer mit der umfassenden Behandlung von Herz­kreislauf­erkrankungen beschäftigt. Die ärztliche Kunst besteht zum einen aus der richtigen Anwendung technischer Eingriffe und dem Wissen über die beste Wirksamkeit von Medikamenten, aber auch – und das ist meine tiefe Überzeugung – den Patientinnen und Patienten Richtlinien zu vermitteln, wie sie ihren Krankheits­verlauf selbst beeinflussen können. Deshalb versuche ich in meiner Praxis nicht nur Therapeut sondern auch Berater zu sein.

Prävention und Rehabilitation

Herzkreislauferkrankungen haben ver­schieden­ste Ursachen: Sie können genetischen Ursprungs sein, aber auch die Folge eines über die Jahre der Gesundheit abträglichen Lebensstils. Auf Knopfdruck den Lebensstil zu ändern, ist vielen Patientinnen und Patienten nicht möglich. Sie benötigen eine Anleitung, die im besten Fall durch den Spezialisten erfolgen sollte. Deshalb habe ich auch die Lebens­stilmedizin zu einem Schwerpunkt meiner Praxistätigkeit gemacht.

Sportmedizin

Bei Herzkreislauf­erkrankungen ist eine richtig durch­geführte regel­mäßige körperliche Aktivität von besonderem präventiven Nutzen. Meine jahrzehntelange Erfahrung in der Sportmedizin, auch als langjähriger Leiter des Instituts für Sportmedizin des Landes Vorarlberg, befähigt mich nicht nur im Leistungs- und Freizeitsport sondern auch bei der Sportausübung von Patientinnen und Patienten mit Herz­kreislauf­erkrankungen ein Berater für Sicherheit und Erfolg zu sein.

Dr. med. Werner Benzer
Facharzt für Innere Medizin – Kardiologie – Zusatzangebot Sport- und Präventivmedizin – Feldkirch